5. Kultur, Kunst und Natur in Gujrat – die nordwestliche Schatzkammer Indiens: 15 Tage

Die Halbinsel Gujarat im Westen Indiens ist besonders für Reisende, die gerne abseits des Touristenstromes reisen und das Indien, wie es vielleicht früher einmal war, kennenlernen wollen. Es ist auch bekannt für seine kilometerlangen Strände, seine heiligen Tempel, historischen Städte und seine Urbevölkerung genannt Adivasi. In Gujrat befinden sich auch viele religiöse Stätten wie Dwaraka, Somanath und Palitana. Daneben hat es hier vier Nationalparks und zahlreiche Naturschutzgebiete, die auch Zufluchtsort der letzten asiatischen Löwen sind. Ein solcher Löwe besitzt auch der Zürcher Zoo.

Reiseroute: Zürich - Mumbai - Ahmedabad – Patan – Bajna - Bhuj – Wankaner - Gondal – Jungagarh - Sasan Gir – Somnath – Palitana – Lothal – Vadodara - Mumbai - Zürich

Detailprogramm (PDF)

Aktuell

Kontakt

Indira Reisen GmbH / Indien Reisen
V.K.Singh
Riesbachstrasse 61 (3. OG) 
8008 Zürich

Tel. 078/ 676 33 01 oder 044/ 391 45 38

E-mail: 
info@indirareisen.ch oder
vk@singh.ch

Aktuell

Kontakt

Indira Reisen GmbH / Indien Reisen
V.K.Singh
Riesbachstrasse 61 (3. OG) 
8008 Zürich

Tel. 078/ 676 33 01 oder 044/ 391 45 38

E-mail: 
info@indirareisen.ch oder
vk@singh.ch